Ruhe-EKG

EKG (Elektrokardiogramm im Ruhezustand – Ruhe-EKG)

Das EKG ist die Aufzeichnung der elektrischen Aktivitäten der Herzmuskelfasern.

Elektroden, die mit einem Aufzeichnungsgerät verbunden sind, werden durch Saugknöpfe an bestimmten Körperstellen befestigt damit die Herztätigkeit im Ruhezustand im liegen aufgezeichnet werden kann.

Durch die Aufzeichnung kann der Arzt Herzrhythmusstörungen und bestimmte Herzerkrankungen erkennen. Der Arzt kann bei akuten Beschwerden schnell reagieren.

Das EKG ist eine schmerzlose und schnelle Untersuchung, die schnell Aufschluss über den Zustand des Herzen geben kann.

Was muss der Patient vor einem EKG beachten?

  • Keine Strumpfhosen tragen
  • Keine Körpercreme auftragen
  • Eventuelles entfernen von Körperbehaarung
  • Keinen Schmuck an den Handgelenken tragen, z.B. Uhr
  • Keine Handy´s und andere elektronische Geräte an sich tragen

 

Termine/ Untersuchungszeit

Diese Untersuchung dauert nicht länger als 10 Minuten.

Termine können Sie von Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr und nachmittags von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr vereinbaren. Am Freitag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr und samstags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

 

icon drucker Druckversion